Wussten Sie, dass der Mensch zwischen 500-1500 mal am Tag schluckt?

Die Dysphagie bezeichnet eine Störung des Schluckaktes bei der Flüssigkeits-/Nahrungsaufnahme oder beim Schlucken von Speichel. Für den Betroffenen besteht dadurch die Gefahr sich zu verschlucken und somit Flüssigkeit oder Nahrung in die Atemwege aufzunehmen. Dies führt im schlimmsten Fall zu einer Aspirationspneumonie, die nicht zuletzt auch tödlich verlaufen kann.

Wir sind spezialisiert auf:

  • Neurologisch bedingte Dysphagien (Apoplex, MS, Parkinson, Demenz)
  • Onkologisch bedingte Dysphagien (HNO Tumore)
  • Altersbedingte Dysphagien/ Presbyphagie
  • Behandlung von Patienten mit Trachealkanülen
  • Schlucktraining begleitend zur kieferorthopädischen Behandlung
  • Orofazialstörungen
  • Fütterstörungen im Baby- und Kindesalter

Mögliche Anzeichen für eine Schluckstörung:

  • häufiges Verschlucken von Speichel, Getränken oder Nahrung
  • häufiges Räuspern oder Husten
  • gurgelnde/feuchte Stimme
  • das Essen und Trinken ist mühsam und dauert länger als sonst
  • Kloßgefühl im Hals
  • Austritt von Speichel, Flüssigkeit oder Nahrung  aus der Nase


Sollten Sie mehrere der aufgelisteten Anzeichen für eine Schluckstörung an sich oder Angehörigen bemerken, ist es sinnvoll diese Symptome bei ihrem Hausarzt, Neurologen oder HNO-Arzt abklären zu lassen.

Auch in schwersten Fällen besteht die Möglichkeit mit verschiedensten therapeutischen Ansätzen die Lebenssituation des Betroffenen und seiner Angehörigen zu verbessern.


Ihr Weg zu uns

Slide 1
LoGo Cologne - Elbeallee 17, 50765 Köln

Unsere Praxis liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Einkaufszentrums City Center Chorweiler. Parkplätze sind vor der Praxis vorhanden.

Mit dem Bus
(Linie 126 / Haltestelle Havelstr)

Mit der S-Bahn
(Linie 11 / Haltestelle Chorweiler Nord)
Partner
Unsere Kooperationspartner
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available